Das KJZ-Heidberg teilt sich auf in den Naturspiel- platz für Kinder von 6 bis 12 Jahren und das Hauptgebäude für Kinder- und Jugendliche von 12 bis 27 Jahren.

Die Kinder, die den Naturspielplatz besuchen, werden von pädagogischen Mitarbeiterninnen betreut und beschäftigt.

Teenys und Jugendliche haben im Hauptgebäude einen Ort zum spielen, Musik machen und geniessen, chillen mit und ohne pädagogische Begleitung.

Musik:

Disko, Konzerte, Nachwuchsförderung, Musik- Übungsraum mit analogen Instrumenten und digitalen Medien.

Medien:

Internet, digitales, Spiele, Fotos, Video, Zeitung, Beteiligungsprojekt BS4U

Multikulturell:

Gemeinsame und aktive Freizeitveranstaltungen, Turniere, Ausflüge, Sport, Reisen.

OT-Bereich mit 70 m²
Musik-Übungsraum, Gruppenraum
Computerraum, Internetcafé
Medienpool
Kinoraum
Küche

Fussballtore
Volleyballfeld
Basketballkörbe
Grillhütte

Im Jahre 2005 wurde in den Stadtbezirken Heidberg⁄Melverode, Bebelhof⁄Viehwegsgarten ein Netzwerk für Jugendarbeit gegründet. Dieses Netzwerk aus pädagogischen Einrichtungen, Schulen, Kirchen und Politik hat es sich zur Aufgabe gemacht, aktive Jugendarbeit in den Stadteilen zu fördern und mit Strukturen und Angeboten zu unterstützen.

Mitglieder dieses Netzwerkes sind:

Hauptschule Heidberg Schulsozialarbeit
TIB Treff im Bebelhof
Diakonie Süd, evangelische Kirche
Bezirksräte der Stadt Braunschweig, der Stadtteile ....Heidberg⁄Melverode und Bebelhof⁄ Viewegsgarten

Information Jugendnetzwerk
Übersichtskarte des Jugendnetzwerkes

 
 
 
 
 
   
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
Zurück zur Startseite!